Wildes Hinterbergl über Turmscharte 3288m

Routenbeschreibung:
Von der Hütte Richtung Alpeiner Ferner und Wildgratscharte. Auf einer Höhe von 2700 m zweigt man nach Nordwesten ab und hält sich knapp westlich der steilen Schrofenwände des Vorderen Wilden Turmes. Über Steilhang und seilversicherte Felsstufe in die Turmscharte (3126 m). Von hier zuerst nach Norden und in einem leichten Rechtsbogen zum Kamm aufsteigend. Diesen nach Westen folgen zum Gipfel. Achtung: Die Orientierung kann hier sehr schwierig sein – also nur bei guter Sicht empfehlenswert.

Bemerkungen zur Tour:
hinter der Turmscharte nicht zu weit nach links - Gefährdung durch Lawinen vom Hinteren Wilden Turm! Gletscher: Am Verborgenen Bergferner mäßige, am Berglasferner nach der Turmscharte erhebliche Gefährdung durch Gletscherspalten!

Sonstige Schwierigkeiten:
mäßig


  
 
 
 
 
 
 

zurück zur Übersicht

 

 

wildes Hinterbergl
Aufstieg: 5 Std.
Abstieg: Schi, Gletscher
Höhendifferenz: 1140m

Schwierigkeit: mittel
Art der Tour: Skitour

 


Karte Karte vergrößern