Willkommen

 

DIE HÜTTE IST NOCH BIS ANFANG MAI GEÖFFNET!

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine persönlichen Auskünfte was die Lawinensituation betrifft geben können!

Hier gehts zur Lawinenvorhersage  das Lawinenwarndienstes von Tirol

Nach der recht turbulenten Osterwoche gibt es wieder freie Plätze!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LIVEBILD


 

Franz-Senn-Hütten Blog

Am 18.04. noch traumhafte Firnbedingungen am Schafgrübler!

Eventuell nützliche Informationen

Die Strasse zwischen Seduck und der Ober Iss Alm wird voraussichtlich so wie in den vergangenen Jahren  bis zum 1.Mai  nicht geräumt werden! Eine Zufahrt bis zur Ober Iss Alm ist somit nicht möglich!

 In der Südhälfte sollte man derzeit so um 10 Uhr herum seine Tour beendet haben!

Die Bilder von der Tour zum Schafgrübler stammen vom 18.04.19

 

Nicht alle Jahre -mit den Schiern vom Horntalerjoch bis auf den Gipfel
Schnee gibt es speziell in der Nordhälfte ausreichend! !
Die Gipfelkette vom Schrimmennieder bis zum Wilden Hinterbergl!
 In der Südhälfte trifft man so ab ca. 2500m auf eine geschlossene Schneedecke!
15.04.19 am Gipfel der Inneren Sommerwand, links die Mitl.Kräulstitze,rechts die Östl.Seespitze

Nach den gestrigen 30cm Neuschnee!

Der Wind nicht nur Baumeister der Lawinen sonden auch verantwortlich für tolle Gebilde aus Schnee
Mehrheitlich 40° steil, der Anstieg auf die Östl Seespitze!
Im Hintergrund: Schrankogel,Wildgratspitzen,Schrandele und Wildes Hinterbergl!
Grandiose Fernsicht-im Hintergrund das Karwendl!
Am Alpeiner Kräulferner!

Das lange Warten hat sich gelohnt!

Unglaublich tolle Bedingungen an der Östlichen Seespitze!

3 stolze Gipfel! Südliche, Mittlere und Nördl.Kräulspitze!
Am Gipfelgrat der Östl.Seespitze
Wahrlich über den Wolken!
Makellose Bedingungen!
Nach dem ergiebigen Schneefall wie so oft in dieser Saison ein Traumtag!

Für das Frühjahr typisch

Der Neuschnee verfestigt sich im Frühjahr meist durch Strahlung, Temperatur und Konsistenz des Neuschnee recht schnell!  Auch die Bindung zur Altschneedecke erfolgt meist schneller als im Hochwinter.

2 Tage nach dem ergiebigen Schneezuwachs wieder recht passable Bedingungen!
Zum richtigen Zeitpunkt!!
Die Abfahrtsspuren sprechen für sich was die Schneequalität betrifft
Sonntag der 07.04., wieder einmal wie so oft in dieser Saison ein Traumtag!