Willkommen

Die Hütte ist geöffnet !

Wir sind ab Donnerstag, 21.4. bis Sonntag 24.4. ausgebucht, und können zu dieser Zeit keine Reservierungen mehr entgegennehmen!

Zur Lawinenvorhersage 

Achtung:

Immer wieder kommt es vor, dass Schitourengeher den "gelben Weg-Beschilderungen folgen" welche Sommerwanderwege kennzeichen. Oft führen solche Weganlagen durch Gelände welches stark lawinengefährdet sein kann!!

 

 

 

 

 

 

 

LIVEBILD


 

Aktuelle Info

 

 

Eintrag vom 19.03.

Die Lawinensituation hat sich nach dem doch ordentlichen Neuschneezuwachs in der letzten Woche welcher von Sturm begleitet war entspannt! Siehe dazu die Lawinenvorhersage des Lawinenwarndiestes!

 

Wetter in den kommenden Tagen (Quelle  ZAMG )  Zumindest bis zum Wochenende sehr sonnig und mild!

 

 

Franz-Senn-Hütten Blog

Speziell im Frühjahr ist der mit rot bezichnete Abschnitt fallweise von Lawinen gefährdet-es empfiehl sich die mit gelb markierte Anstiegsvariante zu benutzen!

Eventuell brauchbare Info!

 

 

Der Abschnitt des Winterweges zur Hütte ab der Ober Iss Alm ist fallweise durch Lawinen gefährdet! In diesem Falle empfiehlt es sich die von uns vorgeschlagenen Anstiegs-Varianten zu benutzen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die vorgeschlagenen Varianten nicht absolut lawinensicher sind, sondern lediglich die größtmögliche Sicherheit  bieten.

Um die Bilder samt Text zu öffen Bild anklicken!

 

Die steile Rinne (ca 40° ) bei der Ausfahrt aus dem Turmfernerkar ist im Aufstieg derzeit gut ohne Schi begehbar. Unter dem Neuschnee befindet sich allerdings eine sehr harte Kruste welche bei der Abfahrt unsicheren
Schifahrern sicher Probleme bereitet, für diese ist die Verwendung eines Seiles vorteilhaft. Ein Bohrhaken befindet sich am spitzen Stein am Eingang zur Rinne. 

 

Ab dem E-Werkgebäude macht es sinn die Bachquerung einzeln zu begehen!
In den letzten Tagen gab es einiges an Neuschnee-von Sonntag auf Montag sind die 15cm endlich einmal ohne nennenswerten Windeinfluss gefallen!
Aufnahme von 17.03.19

Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort

Bilder von der heutigen 02-03 2019 Tour zur Horntaler Spitze

Nach längerer schneebedigter Unterbrechung wieder einmal am Schafgrübler

Wenig gedacht haben sich wohl die Tourengeher welche bei sehr weichen Schneebdingungen hier unterwegs waren, leider!

Mondnacht

Derzeit verfrühter Frühling auf den Bergen

Achtung: Derzeit ausgeprägte Gefahrensituation was den Abgang von Gleitschneelawinen betrifft. Detailierte Infos dazu in der Lawinenvorhersage des Lawinenwarndienstes. Siehe unsere Startseite!

Die Fernsicht ist grandios-bis zum Großvenediger reicht der Blick
Der Blick nach Westen vom Hinterbergl aus!
Grandiose Fernsicht über die Ötztaler hinweg bis zum Ortler
An der Turmscharte recht gute Bedingungen!