Willkommen

Informationen zur Wintersaison im Zusammenhang mit der aktuellen COVID19 Lage

Liebe Freunde, Gäste und Partner der Franz-Senn-Hütte!

Leider hat sich bezüglich Öffnungsschritte im Tourismus noch immer nichts getan. Beherbergung und Gastronomie bleiben weiterhin geschlossen.

Eure Reservierungen für die komplette Wintersaison werden storniert.

Was uns bleibt, ist zu versuchen, Euch auf unserer Homepage mit Bildern und Berichten von den aktuellen Verhältnissen zu versorgen…

Mit viel Bedauern aber doch mit herzlichem Gruße verbleiben wir,

Fam. Fankhauser

Franz-Senn-Hütte

 

Zum  Lawinen Report 

 

Die Schneelage  nahezu zeitgleich der letzten 3 Jahre im bildlichen Vergleich! Beeindruckend der Mai 2019

 

 

 

 

LIVEBILD

 

Zur Zeit haben wir auf unserer Hütte die Alpinpolizei Oberösterreich sowie die Polizei-Bergführer Ausbildung zu Gast.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen „Ausbildungszwecke gesetzlich anerkannter Einrichtungen“ statt.

Das Betreten von Beherbergungsbetrieben zum Zweck der Inanspruchnahme von Dienstleistungen aus touristischen Gründen ist in ganz Österreich aber weiterhin untersagt...

Wir bitten um euer Verständnis

Fam. Fankhauser mit Team

WIR WEISEN DARAUF HIN, DASS AUCH DER WINTERRAUM  GESCHLOSSEN BLEIBEN MUSS !

Aktuelle Daten unserer Wetterstation:

Franz-Senn-Hütten Blog

Markanter Wintereinbruch in den vergangenen Tagen!

...Pulverschnee ohne Ende! Der ergiebige Neuschneezuwachs erfolgte nahezu bei Windstille!

Nach Pulverschnee...

... nun tolle Firnbedingungen! Allerdings spielen Tageszeit und Hangexposition die alles entscheidende Rolle! 

 Details zur Lawinensituation bitten wir dem Lawinenreport zu entnehmen!

Bevor die Schneequalität schlecht wird noch einmal auf das Wilder Hintergergl!

Derzeit gilt es den Wetterverhältnissen angepaßt eine gute Tourenplanung zu haben! Von wärmebedingten Bruchharsch in der Südhälfte und Windharsch  auf hoch gelegenen Tourenzielen hin bis guten Pulverschnee ist alles zu finden!

Wäre es nicht zu schön....

.......möchte man glauben, dass diese Traumbedingungen schon langsam langweilig werden! Noch mehr Freude hätten wir allerding wenn es auch unseren treune Gästen und Freunden vergönnt wäre diese  aussergewöhnlichen Bedingungen erleben könnten.