Eventuell brauchbare Info!

Eventuell brauchbare Info!

Speziell im Frühjahr ist der mit rot bezichnete Abschnitt fallweise von Lawinen gefährdet-es empfiehl sich die mit gelb markierte Anstiegsvariante zu benutzen!

 

 

Der Abschnitt des Winterweges zur Hütte ab der Ober Iss Alm ist fallweise durch Lawinen gefährdet! In diesem Falle empfiehlt es sich die von uns vorgeschlagenen Anstiegs-Varianten zu benutzen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die vorgeschlagenen Varianten nicht absolut lawinensicher sind, sondern lediglich die größtmögliche Sicherheit  bieten.

Um die Bilder samt Text zu öffen Bild anklicken!

 

Die steile Rinne (ca 40° ) bei der Ausfahrt aus dem Turmfernerkar ist im Aufstieg derzeit gut ohne Schi begehbar. Unter dem Neuschnee befindet sich allerdings eine sehr harte Kruste welche bei der Abfahrt unsicheren
Schifahrern sicher Probleme bereitet, für diese ist die Verwendung eines Seiles vorteilhaft. Ein Bohrhaken befindet sich am spitzen Stein am Eingang zur Rinne. 

 

Ab dem E-Werkgebäude macht es sinn die Bachquerung einzeln zu begehen!
In den letzten Tagen gab es einiges an Neuschnee-von Sonntag auf Montag sind die 15cm endlich einmal ohne nennenswerten Windeinfluss gefallen!
Aufnahme von 17.03.19