Der Aperer Turm 2984m

Routenbeschreibung:
Auf dem Verbindungsweg Franz Senn Hütte - Amberger Hütte wandern wir in Richtung Alpeiner Ferner. Über die westliche Randmoräne steigen wir bis in eine Höhe von 2170m, wo wir in einer Rechtsschleife den Weg Nr. 131 verlassen und in Richtung Nordwesten steil aufsteigen. Der markierte Weg führt uns nun unterhalb des Turmferners an einem See vorbei, zum Gipfel des Aperen Turmes. Der Übergang zum Gipfelkreuz ist mit Fixseilen versehen.

Bemerkungen zur Tour:
Ein beeindruckender Wanderweg, hautnah vorbei an impossanten Gletschern. Der Gipfel ist eingerahmt von Berglasferner und Turmferner am Ende des Oberbergtales gelegen.

Sonstige Schwierigkeiten:
gering

 
 
 
 
 
 

zurück zur Übersicht

 

 

Aperer Turm
Aufstieg: 3.5 Std.
Abstieg: 3 Std.
Höhendifferenz: 850m

Schwierigkeit: schwer
Art der Tour: Wanderung