Schrandele 3393m (Südgrat)

Routenbeschreibung:
Von der Franz Senn Hütte steigen wir zur Wildgratscharte auf. Kurzer Abstieg auf den Schwarzenbergferner,diesen bis zu seinen höchsten Punkt unter dem Verbindungsgrat Nördliche Wildgratspitze - Schrandele ansteigen.Zerst gerade über Schrofen richtung Grat,vor Erreichen der Gratschneide bemerkt man linkerhand eine Felsrinne welche links der Gratschneide schräg aufwärts zieht.Dieser folgen bis man nach racht auf die Gratschneide gelangt. Nun stets auf der Grathöhe zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt auf gleicher Route..

Bemerkungen zur Tour:
Am Alpeiner- und Schwarzenbergferner geringe Gefährdung durch Gletscherspalten (Achtung auf Bergschrunde) Ausrüstung: Gletscher- und Felsausrüstung

Sonstige Schwierigkeiten:
anspruchsvolle Fels- (II) und Eistour mit erheblic

 
 
 
 
 
 

zurück zur Übersicht

 

 

Schrandele
Aufstieg: 4 - 5 Std.
Abstieg: 3 - 4 Std.
Höhendifferenz: 1250m

Schwierigkeit: schwer
Art der Tour: Bergtour