Schrankogel 3496m (Ostgrat)

Routenbeschreibung:
Wie bei der Ruderhofspitze über die orogr.linke Seitenmoräne gelangen wir auf den Alpeiner Ferner und über diesen zur Wildgratscharte. Über Geröll steigen wir auf den Schwarzenbergferner ab. Wir überqueren den gesamten Ferner und gelangen so an den Fuß desOstgrates des Schrankogels welcher den Aufstieg vermittelt.. Teilweise über Geröll, bzw. zuletzt über den ausgesetzten Schnee/ Fels oder Eisgrat gelangen wir zum höchsten Punkt.

Bemerkungen zur Tour:
Am Schwarzenbergferner erhebliche Gefährdung durch Gletscherspalten Ausrüstung: Fels- und Gletscherausrüstung

Sonstige Schwierigkeiten:
lange, kombinierte Bergfahrt mit erheblichen Schwierigkeiten

 
 
 
 
 
 

zurück zur Übersicht

 

 

Schrankogel
Aufstieg: 5 - 6 Std.
Abstieg: 4 - 5 Std.
Höhendifferenz: 1350m

Schwierigkeit: schwer
Art der Tour: Bergtour