Ruderhofspitze über Obere Hölltalscharte 3473m

Routenbeschreibung:
Von der Hütte flach taleinwärts Richtung Alpeiner Ferner. Die ersten steileren Hänge unterhalb des Gletscherschliffes (ab 2320 m) steigt man linkshaltend auf, bis man oberhalb der Steilabbrüche (auf 2520 m) schräg rechts haltend ins flache Tal kommt. Sanft ansteigend weiter und den steileren Hang unter den Eisbrüchen (ab 2820 m) rechts haltend aufsteigen und oberhalb der Eisbrüche südwärts in das flache Gletscherbecken. Unschwierig weiter zur Oberen Hölltalscharte (3174 m) Selbst bis hierher schon sehr lohnend. Skidepot. Über den schmalen, aber sehr gut gangbaren Westgrat in einer Stunde auf den Gipfel. Die letzten 20 Meter sind steil und felsig.

Bemerkungen zur Tour:
Fallweise stark überwächteter Grat!

Sonstige Schwierigkeiten:
erheblich


  
 
 
 
 
 
 

zurück zur Übersicht

 

 

Ruderhofspitze 1
Aufstieg: 6 Std.
Abstieg: Schi, Gletscher
Höhendifferenz: 1330m

Schwierigkeit: mittel
Art der Tour: Skitour

 


Karte Karte vergrößern