Lüsenser Fernerkogel 3298m

Routenbeschreibung:
Bis zum Inneren Rinnennieder siehe dort. Mäßig steil zum Lisenser Ferner hinunter. Diesen zur Plattigen Wand queren. Sehr steil zum Rotgratferner. Über diesen sehr steil in die Scharte zwischen Rotgrat und Lisenser Fernerkogel. Über den Westgrat (I) zum Gipfel.

Bemerkungen zur Tour:
Bergschrund unterhalb des Rinnenieders. Plattige Wand sehr steil und felsdurchsetzt! Rotgratferner sehr steil. Felsgrat zum Gipfel Schwierigkeit I. Gletscher: mäßige Gefährdung durch Gletscherspalten, speziell am Rotgratferner!

Sonstige Schwierigkeiten:
groß

Lüsenser Fernerkogel vom Rinnenspitz Richtung NW gesehen
  Lüsenser Fernerkogel vom Rinnenspitz Richtung NW gesehen
 
im Winter
  im Winter
 
Blick Richtung Rinnennieder
  Blick Richtung Rinnennieder
 
 
 
 

zurück zur Übersicht

 

 

Lüsenser Fernerkogel
Aufstieg: 5.5 Std.
Abstieg: Schi, Gletscher, Fels
Höhendifferenz: 1151m

Schwierigkeit: schwer
Art der Tour: Skitour

 


 

weitere Touren
Lüsenserspitze
Rinnenspitze
H. Bunnenkogel

 

Karte Karte vergrößern