Wildgratscharte über Alpeiner Ferner 3186m

Routenbeschreibung:
Durch das Alpeinertal zum Talschluß - über die Steilstufe zum Beginn des Alpeiner Ferners - über diesen zur nächsten Steilstufe am großen Gletscherbruch. An diesem, im Sinne des Aufstieges rechts ausholdend unter der Nördlichen Wildgratspitze vorbei, und zwischen den zwei Wildgratspitzen unter die Scharte. Die letzten Meter zur Scharte meist ohne Schi.

Bemerkungen zur Tour:
Gletscher: geringe Gefährdung durch Gletscherspalten.

Sonstige Schwierigkeiten:
gering


  
 

  
 
 
 
 
 

zurück zur Übersicht

 

 

Wildgratscharte
Aufstieg: 4 Std.
Abstieg: Schi, Gletscher
Höhendifferenz: 1039m

Schwierigkeit: leicht
Art der Tour: Skitour

 


Karte Karte vergrößern