Endlich...

Endlich...

Die 2. Etappe am Stubaier Höhenweg!

.... ist das hartnäcke Tiefdruckgebiet nach Osten weitergezogen! Wie zu erwarten präsentiert sich die Landschaft nun von ihrer schönsten Seite. Alle Wanderwege sind schneefrei! In der Nordhälfte liegt derzeit  oberhalb von etwa 2800m noch etwas Neuschnee!!

 

Tage wie sie schöner nicht sein können!
Typische Herbststimmung. Auf den Gletschern derzeit etwas Schnee, die Almwiesen darunter in prächtigen Herbstfarben
Blick vom Stubaier Höhenweg auf den Alpeiner Ferner mit Schrandele und die Wildgratspitzen.